Vorteile SSO Basel-Stadt

Allgemeine Vorteile

1. Der Berufsverband vertritt Ihre Interessen auf Kantonsebene

Der Berufsverband vertritt Ihre Interessen gegenüber dem Staat auf Kantonsebene und gegenüber staatsnahen Betrieben (z.B. UZB). Je grösser der Organisationsgrad, desto grösser das Gehör (z.B.: Kanton Waadt und Vergabe von EL-Patienten an eine Zahnarztkette).

2. Gesellschaftssitzungen der SSO Basel-Stadt

Möglichkeit zum regelmässigen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen bei sozialen Events/Apéros und Networking

3. Rechtsberatung

Jedes unserer Mitglieder hat pro Jahr Anrecht auf 15 Minuten kostenlose Rechtsberatung bei unserem Verbandsjuristen Javier Ferreiro.

zur Website von Javier Ferreiro
 

4. Optimal versichert

Unser Partner des Vertrauens Bucher und Strauss unterstützt Sie bei Fragen zu unterschiedlichen Versicherungen: 

  • Kostenlose Portefeuille-Analyse
  • Kostenlose Vorsorge-Analyse/Risiko Analyse (Tragbarkeit)
  • 50% Ermässigung auf Pensionierungsplanung
     

5. Zahnärztliche Schlichtungskommission

Niederschwellige Schlichtung durch unabhängige Zahnärzte bei Uneinigkeit zwischen Patient und Zahnarzt (Behandlung oder Honorarnote).

Finanzielle Vorteile

1. Weiter- und Fortbildung

An den fünf jährlichen Gesellschaftssitzungen der SSO BS gibt es jeweils eine spannende Weiterbildungsstunde. Diese Weiterbildungsstunden sind im Mitgliederbeitrag inbegriffen.

Bei einem Ansatz von CHF 50 pro Weiterbildungsstunde entspricht dies CHF 250.

 

2. Organisationskosten Notfalldienst

Alle notfalldienstpflichtigen Zahnärzte bezahlen die Organisationskosten. Bei der SSO Basel-Stadt sind diese CHF 300 im Mitgliederbeitrag inbegriffen (2024).

Vorteile SSO Schweiz

Allgemeine Vorteile

1. Der Berufsverband vertritt Ihre Interessen

Der Berufsverband vertritt Ihre Interessen gegenüber dem Staat auf nationaler Ebene.
Je grösser der Organisationsgrad, desto grösser das Gehör (z.B. Lobbying gegen Vorstösse, dass Zahnarztkosten zum Teil krankenkassenpflichtig werden).

2. Hilfreiche Grundlagen für die Administration

Zugriff auf Vorlagen von Arbeitsverträgen, Richtlinien und auf rechtliche Informationen.

3. Services für den Berufsalltag

  • Branchenlösungen
    Zum Beispiel Vorgaben für die Arbeitssicherheit
    Deutlich günstiger für SSO-Mitglieder
  • Rechtsberatung
    Bei rechtlichen Unklarheiten können sich SSO-Mitglieder an das Generalsekretariat wenden.
  • Ihr Partner bei der Karriereplanung
    Vom Studium bis zur Pensionierung

    mehr Infos für Ihre Karriereplanung

4. Versicherungen

  • AHV bei der medisuisse
  • spürbar reduzierte Verwaltungskosten
  • SSO-Stiftungen mit Vorsorgeversicherungen und anderen Versicherungen

    zu SSO Stiftungen

Finanzielle Vorteile

1. Dentotar/Revidierter Zahnarzt-Tarif

UVG-IV-MV gültig auch für Sozialzahnmedizin für EL Empfänger und Sozialleistungsempfänger und KVG-Tarif.
Dank der Mitgliedschaft entfällt die erstmalige Lizenzgebühr von CHF 1200.
Zudem entfallen die jährlichen wiederkehrenden Lizenzgebühren von CHF 400.
 

2. Verwaltungskosten AHV

Als SSO-Mitglied kann man die AHV über die medisuisse abrechnen. Die Verwaltungskosten sind ungleich tiefer als bei staatlichen Ausgleichskassen. 

Kurzbeispiel:
Kosten im Kanton BS: 3% der Lohnsumme
Kosten medisuisse 0.035% der Lohnsumme

Bei einer Lohnsumme von CHF 450’000 macht das:
BS: CHF 1431.–
medisuisse: CHF 166
Ersparnis: CHF 1’265

3. Weiter und Fortbildung

Die SSO organisiert den grössten nationalen Dentalkongress der Schweiz.
Mitglieder profitieren von sehr günstigen Teilnahmegebühren.
Mit der Teilnahme am Kongress werden 15.25 Fortbildungsstunden attestiert.

Teilnahmegebühr für SSO-Mitglieder: CHF 520 (entspricht sehr günstigen CHF 34 pro Stunde)
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder: CHF 920 (entspricht rund CHF 60 pro Stunde)
Differenz für Mitglieder: CHF 400

Zudem ist es möglich, gegen reduzierte Gebühr an weiteren Fortbildungen teilzunehmen.

Hier finden Sie all Ihre Vorteile in einer Übersicht als PDF-Dokument.

zum Download